Kommentare: 30
  • #30

    Gitte (Montag, 06 Juni 2016 16:52)

    Habe jetzt "meine" 5.Produktion erlebt (kontinuierlich seit 2012) und bin einmal mehr total begeistert - von beiden Besetzungen. Was da an Esprit, musikalischem, darstellerischem und tänzerischem Talent und Können auf die "Bretter" kommt, ist einfach nur ohne Ende bewundernswert. Wie viel harte Arbeit, ehrenamtliches Engagement, Herzblut und Begeisterung für die gemeinsame Sache auch in diesem jüngsten Werk stecken, verdient Riesenrespekt und kann gar nicht genug hervorgehoben werden. Weiter so in den noch folgenden Vorstellungen und viel Freude an zukünftigen Projekten !

  • #29

    Ronald R. Pelger (Montag, 06 Juni 2016 02:29)

    Grosses Kompliment an Alle, die den heutigen Abend zu dem werden ließ, was ihn ausgemacht hat: Tolle und mitreissende Performance, Choreographie, Inszenierung, starke gesangliche Leistungen...das zu sehen und zu hören, hat Spass gemacht und verdient grossen Respekt! Weiterhin viel Erfolg!

  • #28

    Johannes (Dienstag, 31 Mai 2016 01:19)

    Ein dickes Lob an alle Cast-Mitglieder, Kreativteam und die Produktionsleitung. Die Arbeit hat sich wie immer gelohnt. Im Vergleich zu den Vorjahren ein noch ausgeglichenerer Chorklang, ein herausragend gut getimtes Orchester, Hammer Bühnenbild, starke und ausgezeichnete Frauen, großartige Männer. Ein Lob an dieser Stelle auch noch an das oft vernachlässigte Tanzensemble. Chapeau! Ich habe mich keine Minute gelangweilt, auch wenn die Story des Stücks eher überschaubar ist. Freue mich irrsinnig "In the Heights" auch noch zwei weitere Male sehen zu können, ein Privileg, für dessen Genuss in diesem Jahr leider zu schnell Karten vergriffen waren. Zu Recht.

  • #27

    Rike (Montag, 15 Juni 2015 12:01)

    Eine wunderbare Aufführung von Frankenstein Junior, inspiriert zum Theaterspielen und Singen

  • #26

    ilse (Donnerstag, 11 Juni 2015 16:44)

    Ich hatte einen Besuch bei euch zum Geburtstag geschenkt bekommen und war am Dienstag da....mir fehlen echt die Worte um auszudrücken wie toll das war. Ihr seid gigantisch. Ihr könnt mit jedem Profi mithalten aber bei euch merkt man daß das kein Job ist sondern daß ihr mit soviel Herzblut singt, aber auch das ganze drumherum Kostüme , Bühnenbild die Bonbon und Getränkeverkäufer usw. Für mich war es nochmal besonders weil den den Nico persönlich kenne. Wann kommt das nächste Musical ....ich bin ab jetzt immer dabei

  • #25

    Hannerose Runkel (Montag, 08 Juni 2015 16:21)

    Liebe Incies,
    noch nie war ich von Donner und Blitz so begeistert! Ich möchte ihnen allen - ja wirklich jedem einzelnen - ganz herzlich zu dieser überragenden Frankenstein-Show gratulieren. Ich hatte das Vergnügen, die Aufführung drei mal anzuschauen und habe jede Minute genossen. Musik, Tanz, Gesang, Aussatattung und vor allem die professionelle Darbietung waren ganz hervorragend. Großes Kompliment!!!! Ich freue mich schon jetzt auf die Show im nächsten Jahr...

  • #24

    Gitte (Dienstag, 26 Mai 2015 09:35)

    "Bravo !!!" im letzten Jahr (und die zwei Jahre zuvor natürlich auch !) - BRAVISSIMO diesmal !!! Sollte jemals der Gedanke aufgetaucht sein, dass eine Steigerung kaum noch möglich sei in Anbetracht der Tatsache, es hier mit einer "Laientruppe" zu tun zu haben - die Inc. beweist einmal mehr: da geht doch immer was, Tendenz kontinuierlich STEIGEND !! Wer das Glück hat, eine Karte ergattert zu haben, wird kaum ernsthaft eine der Profi-Produktionen der großen Spielstätten vermissen. Ich jedenfalls nicht - Riesenkompliment an alle(s) und jede(n) !!!

  • #23

    Wilma u. Ewald Heinz (Sonntag, 24 Mai 2015 15:49)

    Ihr seid der Hammer! Wie immer sind wir total begeistert von Eurer diesjährigen Produktion "Frankenstein junior" und das Bühnenbild ist super gelungen. Angefangen von den Helfern über Orchester, Ensemble, Regieteam und alle, die irgendwie mitwirken auch im Hintergrund: Ihr seid die Besten! Und alle so freundlich!

  • #22

    Karl (Montag, 16 Februar 2015 17:18)

    Eure Homepage ist "gewachsen" sehr schön, das freut mich für euch… :-)

  • #21

    Heiner Gertz (Montag, 23 Juni 2014 15:35)

    Urlaubsbedingt verspätet vielen, vielen Dank, dass wir bei Eurer Generalprobe dabei sein durften, es war ein Erlebnis; ansonsten hätten wir euer diesjähriges Stück versäumt. Ihr seid wirklich klasse. Ich kann gar nicht verstehen, weshalb man nach Hamburg, Berlin oder sonstwo hinfährt, um sich ein Musical anzuschauen. Die Leute sollen nach Mainz kommen. Soviel Engagement, Herzblut, Charme und Sympathie auf der Bühne findet man nirgendwo. Gänsehaut pur von der Kopfhaut bis in die Fußspitzen. Mit dem diesjährigen Stück habt ihr wieder voll ins Schwarze getroffen.
    2015 sind wir wieder dabei. Bei unseren Urlaubsplanungen werden wir eure Aufführungstermine beachten.
    Ganz liebe Grüße und nochmals vielen Dank für den tollen Abend.

  • #20

    Lars (Mittwoch, 11 Juni 2014 16:16)

    Liebe Incies! Leicht verspaetet moechte ich euch (umlautlos aus Japan) zu den beiden sehr gelungenen Premieren von "Curtains" gratulieren! Toll, dass mal wieder ein handwerklich ueberzeugendes Werk ohne grossen Namen gespielt wurde, und noch dazu ein so anspruchsvolles in mancherlei Hinsicht (Choreographie, Dialogmenge, Orchestrierung, Kostueme, ...). Besonders freut mich, dass nach langer Zeit endlich mal wieder ein "klassisches" jazziges Musical auf dem Programm stand - und noch dazu eins vom Vorzeige-Autoren-Duo dieser Musicalrichtung schlechthin: Kander/Ebb! Beide Besetzungen hatten/haben einiges zu bieten und mach(t)en viel Freude. Aber auch alles "Begleitende" - sei es vor, auf, ueber und hinter der Buehne oder auch vor, waehrend und nach den Auffuehrungen - ist auf einem kaum zu steigernden Niveau angelangt. Schade, dass ich mir (Japan-Urlaubs-bedingt) keine weitere Auffuehrungen anschauen kann! Fuer ebendiese wuensche ich allen Beteiligten und natuerlich auch dem gluecklichen Publikum viel Spass! In diesem Sinne trinke ich einen Sake auf die Musical Inc. und sende ein beeindrucktes SUGOI !!! :-)

  • #19

    Paul Hoffmann (Dienstag, 10 Juni 2014 21:48)

    Ich war jetzt am Freitag, am 06, in einer Vorstellung und möchte mich einfach noch mal ganz herzlich bei euch allen für diesen wunderbaren Abend bedanken!
    Ich bin echt kein Musical-Fan, aber von dem ersten Moment an, wo in diesem grauen Uniraum der Vorhang aufging, war man bis zum Schluss in dieser total abgedrehten, farbenfrohen Welt drinnen, wo auch ein musicalbegeisterter Inspektor nicht wirklich am fehl am Platz wirkt.
    Man merkte, dass ihr euch in dieses Stück reingestürzt habt, eure Liebe und Leidenschaft war in jedem Detail zu sehen. Eine tolle Inszenierung umschiffte auch einige dramaturgische Schwächen des Textes im 2. Akt souverän und machte aus jedem Moment, egal, wie lustig, kitschig oder wirklich berührend er ist, etwas besonderes.

    Ich möchte nicht wissen, wieviel schlaflose Nächte ihr hattet, um das alles neben euren Unisachen hinzubekommen, aber es hat sich gelohnt!
    Ich habe ja danach noch ein paar von euch kennenlernen dürfen und... macht einfach weiter so! Denn das war wirklich gut!

  • #18

    Gitte (Sonntag, 01 Juni 2014 18:10)

    Bravo !!! Habe beide Besetzungen erlebt, beide haben mich absolut begeistert - sowohl stimmlich als auch darstellerisch! Dazu die teils nicht einfachen Choreografien ! Tanz, Orchester, Bühnenbild etc. , da gab es nichts, was mich die großen Musical-Veranstaltungen hätte vermissen lassen. Soviel Spielfreude und absolut beeindruckendes Können auf den "Brettern", da müssen sich die Incies vor keiner Profi-Truppe verstecken ! War dieses Jahr die dritte Produktion, die ich besucht habe - es kommen hoffentlich noch viele dazu . Jetzt erst mal viel Erfolg für die kommenden Vorstellungen !

  • #17

    Niklas (Sonntag, 01 Juni 2014 15:27)

    Danke für das nächste tolle Musical dieses Jahr! Zwei gleichwertig gute Casts mit großem Humorfaktor und ein überragender Chorklang haben mich dieses Jahr besonders überzeugt. Auch die Darsteller im Ensemble, die durch starke Bühnenpräsenz beeindrucken, auch wenn sie gerade keine "große" Rolle verkörpern, möchte ich loben. Weiter so!

  • #16

    Ute (Samstag, 31 Mai 2014 21:29)

    Danke für einen tollen Abend. Es war eine gelunge Premiere. Macht weiter so. Freu mich schon auf 2015

  • #15

    Laura (Mittwoch, 26 März 2014 13:05)

    Hallo an die mörderische Curtains-Crew! Für die letzten Wochen wünsche ich euch ganz viel Kraft und Spaß! Ich freue mich schon sehr auf die Premiere und drücke allen Incies die Daumen für tolle Aufführungen mit CURTAINS!

  • #14

    Mareike (Sonntag, 19 Januar 2014 21:51)

    Krzysztof? I remember being in Kraków around that time! Send me a message at kontakt@musicalinc.de How did you find me after all these years?

  • #13

    Krzysztof (Sonntag, 19 Januar 2014 21:38)

    I have met Mareike in Kraków (Polen) in ca. 1999 :) She didn't remember i think. Very smart One. Nice project! Wish You Success!

  • #12

    Mareike (Freitag, 20 Dezember 2013 10:07)

    Was war das für eine fantastische Weihnachtsfeier! So viel Spaß mit so vielen Generationen Musical Inc!

  • #11

    Abraham (Freitag, 08 November 2013 20:12)

    Bin durch Zufall auf eure Website gestoßen, sieht gut aus! Grüße und alles Gute :-)

  • #10

    Wilma u. Ewald Heinz (Dienstag, 11 Juni 2013 13:29)

    Selbstverständlich auch an die bessere Hälfte der Regie, Verena, ein dickes Lob!

  • #9

    Katharina (Samstag, 08 Juni 2013 00:14)

    Wow!!! Ich wart/seid soooo großartig!!! Mir fehlen die Worte! Ich bin seit drei Jahren jedes Mal restlos begeistert von euren Vorstellungen! Ihr seid ganz große Klasse, macht weiter so!
    Bis hoffentlich im nächsten Jahr! :-)

  • #8

    Wilma u. Ewald Heinz (Freitag, 07 Juni 2013 10:56)

    Ihr seid der Hammer, der absolute Wahnsinn. Besser kann man eine Geschichte nicht umsetzen, die uns übrigens sehr berührt hat. Henning, Du hast ein glückliches Händchen bei der Besetzung gehabt. Alle Bekannte von uns, die Euch gesehen haben, sagten, Ihr seid besser als die Profis in internationalen Produktionen auf den Bühnen dieser Welt. Herzlichste Glückwünsche an alle!

  • #7

    Nicola Cafaro (Montag, 27 Mai 2013 14:07)

    Korrektur: das Duett war nicht mit Violet, sondern mit Daisy. Trotzdem super!

  • #6

    Nicola Cafaro (Montag, 27 Mai 2013 14:04)

    Hallo liebes Sideshow-Team,

    herzlichen Glückwunsch zu Eurer geglückten Produktion! Es war fantastisch. Ihr ward musikalisch und schauspielerisch einfach genial! Alle waren gut, besonders Daisy und Violet. Herausgestochen haben auch der Kannibalenkönig sowie "Boss" und der feine Pinkel: das Duett des "feinen Pinkels" mit der fiktiven Violet war für mich das absolute Highlight des Musicals! (Wir waren in der Premiere). Ihr habt echt alles rausgeholt aus dem Musical! Weiter so und bis zum nächsten Mal.

  • #5

    Lars (Sonntag, 26 Mai 2013 21:48)

    Es war wesentlich besser, als ich erwartet hatte!!! ;-) Obwohl "Side Show" sicher nicht eins der rundesten oder spannendsten Musicals ist, war die Premiere der neuen Inc.-Produktion eine durch und durch schöne und nie langweilige Sache! Allen Beteiligten ein großes Kompliment! Bitte haltet die Spannung genau so bis zur letzten Aufführung - da werde ich mir noch die andere Besetzung ansehen... Bis dahin weiterhin viel Erfolg und ein gutes, klatschfreudiges Publikum!

  • #4

    Beate (Sonntag, 26 Mai 2013 15:24)

    RENT war super!
    PINKELSTADT spitze!
    FRÜHLINGSERWACHEN genial!
    SIDE SHOW ist alles Drei!
    Ist das noch zu toppen?
    Bestimmt-wenn jemand das schier Unmögliche möglich macht, dann ihr! Weiter so...!

  • #3

    Lars (Freitag, 19 April 2013 13:10)

    Dritter!

  • #2

    Anne (Freitag, 12 April 2013 17:04)

    Supersuperschön die neue Homepage! :) Gefällt mir sehr!!

  • #1

    Daniel (Dienstag, 09 April 2013 23:07)

    Erster!

Herzlich Willkommen in unserem Gästebuch! Wir freuen uns über jeden Eintrag, eure Anregungen, Feedback zu unseren Aufführungen und Fragen rund um die Musical Inc. :)