KEEP CALM AND STRIKE ON!

 

Nach langer Corona-Pause sind wir endlich zurück auf der Bühne im P1! 

Vom 10.-25.06.2022 führen wir das Musical Made in Dagenham auf - zum ersten Mal in Deutschland!

 

Die Aufführungstermine sind hier zu finden.

Die verbleibenden Vorstellungen sind ausverkauft!

 

Restkarten gibt es evtl. an der Abendkasse jeweils ab 19.30 Uhr. Ob und in welcher Anzahl es noch Karten gibt, können wir leider im Voraus nicht sagen.

Zu den aktuellen Corona-Regelungen im Theater im P1 geht es hier.

 

Wie bereits der erfolgreiche Film und nach einer wahren Geschichte erzählt das Musical MADE IN DAGENHAM erfrischend komisch von Freundschaft, Liebe und dem Kampf für das, was man als richtig erkennt. Beim Autohersteller Ford arbeiten 1968 fast ausschließlich Männer. Doch als die 187 Frauen, die in der Fabrik im englischen Dagenham für die Hälfte des Männerlohns Polster für die Autos herstellen, auch noch auf das Niveau ungelernter Arbeiterinnen herabgestuft werden sollen, haben sie genug. Was mit einem Streik und Protesten für mehr Lohn beginnt, wird schnell zu einem umfassenderen Kampf für Gerechtigkeit: Die Frauen fordern Equal Pay.  Sie bringen die riesige Maschinerie zum Stillstand - und schaffen es, dass Ford zwei Jahre später international zum Vorbild für Lohngleichheit wird.

 

MADE IN DAGENHAM ist ein unterhaltsames Plädoyer für den Gemeinsinn, durch den gewöhnliche Menschen Außergewöhnliches erreichen können. Freut euch auf britischen Humor, den fetzigen Sound der 60er Jahre und viele liebenswürdige Charaktere! 

Abonniere uns am Besten auf Facebook, folge uns auf Instagram oder melde dich zu unserem Newsletter an, um keine Infos zu verpassen: