Die Handlung

 

Das Musical NATÜRLICH BLOND wurde von 2007 bis 2008 am New Yorker Broadway und beruht auf dem von Amanda Brown geschriebenen Roman Legally Blonde (dt. Natürlich Blonde) und dem 2001 erschienenen, gleichnamigen Film. Die deutschsprachige Uraufführung fand 2013 im Wiener Ronacher in Österreich durch die Vereinigten Bühnen Wien statt. 

 

1. AKT

 

Malibu, Kalifornien. Die äußerst hübsche Blondine Elle Woods ist mit ihren Freundinnen der Studentenverbindung Delta Nu auf der Suche nach einem Verlobungsoutfit, da sie auf eine Verlobung mit ihrem Freund Warner Huntington III. hofft. Doch anstatt des erhofften Antrags, beendet Warner die Beziehung um in Harvard Jura zu studieren. Elle ist völlig am Boden zerstört, beschließt aber um ihre große Liebe zu kämpfen und bemüht sich ebenfalls um einen Studienplatz in Harvard. 

 

In Harvard angekommen, sticht Elle nicht nur durch ihr schrilles und unkonventionelles Auftreten heraus, sondern wird auch am ersten Tag von Professor Callahan aufgrund mangelnder Vorbereitung des Raumes verwiesen. Nach der Vorlesung trifft Elle auf ihren Ex-Freund Warner, der mittlerweile mit der gemeinsamen Kommilitonin Vivienne Kensington zusammen ist.

 

Erneut am Boden zerstört und fest davon überzeugt sich Vivienne optisch anzupassen, trifft Elle im Haarsalon "Hair Affair" auf die lebensfrohe Kosmetikerin Paulette, die Elle von ihrem Vorhaben abbringt, sich die Haare zu färben. 

 

Nachdem Elle von Vivienne zu einer vermeintlichen Kostümparty eingeladen wurde, läuft sie nach den missbilligenden Blicken ihrer Kommilitonen in die Arme des bodenständigen Rechtsassessor Emmett Forrest. Mit dessen Hilfe ordnet Elle ihren Studienalltag und so gelingt es ihr am Ende, sich einen von vier heiß begehrten, von Professor Callahan für seine Kanzlei ausgeschriebenen Praktikaplätze zu ergattern. 

 

 

2. AKT

 

Aufgabe der Praktikanten ist es, Fitnessqueen Brooke Wyndham im Mordprozess um ihren Ehemann zu verteidigen. Als ehemaliges Delta Nu Mitglied, vertraut Brooke Elle als Einzige ihr Alibi an. Elle hält Wort und verrät niemandem Brookes Alibi. In der Zwischenzeit kommen sich Elle und Emmett näher und Elle revanchiert sich in dem sie ihm mit einem neuen Anzug zu mehr Selbstbewusstsein verhilft. 

 

Auch Paulette verhilft Elle mit ein paar gekonnten Tipps zu Kyle, dem neuen UPS-Boten. Nach den ersten Prozess Tagen, kommt es zu einem Zwischenfall mit Professor Callahan woraufhin Elle Harvard und auch Emmett, obwohl er ihr seine Liebe gesteht, verlassen möchte. Es ist Vivienne, die Elle zum Bleiben überreden kann, da sie erkannt hat, dass mehr in dem blonden Mädchen steckt, als nur ein Püppchen. 

 

Elle tritt mit Emmetts Unterstützung wieder vor Gericht und schafft es, die wahre Mörderin zu überführen.